Burgenland (Eisenstadt): Reiten, Ausreiten, Reitschule, Reiterhof, Reitstall, Reitunterricht und Reitferien

Regionale Beschreibung: Reiten und Ausreiten in Burgenland

Reiten im Burgenland - © ride77.com / RV

Reiten im Burgenland - © ride77.com / RV

Reiten gewesen? Bericht schreiben!

Erzählen Sie anderen vom Reiten in dieser Region. Was haben Sie erlebt?

Bericht schreiben!

Im nördlichen Burgenland gibt es große Tiefebenen mit herrlichen Möglichkeiten zum Ausreiten. In einigen Regionen müssen sich Reiter nicht immer an das vorgeschriebene Netz der Reitwege halten. Oftmals ist es auch erlaubt durch Wiesen und Wälder zu reiten, so steht beim Ausreiten im Galopp im Burgenland manchmal auch ein rasantes Stoppelfeld zur Verfügung. Achten Sie dabei immer darauf, dass Felder niemals gequert werden sollten, wenn sie nicht gemäht sind, sie zerstören sonst, was der Bauer noch braucht. Informationen dazu erhalten Reiter bei den Pferdeställen in der Region. Rund um den Neusiedlersee werden auch Touren mit Pferden angeboten.

Diese Reit-Touren im Burgenland führen manchmal auch ins benachbarte Ungarn, achten Sie hier besonders auf die nötigen Dokumente, wenn Sie beispielsweise eine Umrundung des Neusiedleree mit dem Pferd planen. Im südlichen Burgenland ist die Region etwas hügeliger. Auch dort können Sie beim Ausreiten im Burgenland durch die Weinberge des südlichen Burgenlandes wunderbar streifen. Das Bundesland Burgenland hat in Österreich übrigens die meisten Sonnenstunden und den geringsten Niederschlag aller Bundesländer, ein Paradies für Reiter also. Und dazu gibt es im Burgenland rund 1300 Kilometer Reitwege, die entsprechend gekennzeichnet sind.

33

  • Liste (35)
  • Landkarte (34)

Erfahrungsberichte vom Reiten in Burgenland

  •  © Roland
    Roland, 16.05.2010 | Reiten in Burgenland (Ausreiten in die Landschaft)

    Reiten in Burgenland (Ausreiten in die Landschaft) © Roland
    Illmitz

    Ich war reiten auf diesem Reittier: Pferd

    Reitstall: Reiterhof Sonja ***, Reiten im Burgenland

    • Sauberkeit: Gut
    • Zustand der Tiere: Gut
    • Spaßfaktor: Exzellent
    • Preis-Leistungs-Verhältnis: Ganz ok
    • Landschaft / Umgebung: Gut

    Die Tour dauert ungefähr 2,5 Stunden, wir sind mit einer Gruppe von Apetlon über Illmitz und zwar westlich am Ort Illmitz vorbei direkt am Neusiedlersee (die Gegend dort nennt sich "Hölle") geritten. Dort kann man einerseits Wiesen überqueren und andererseits auch durch ein kleines Waldstück an einem Sandweg entlang galoppieren. Unsere Tour hat uns bis nach Podersdorf geführt, von wo aus wir dann wieder retour geritten sind. Der ganze Tagesritt hat etwa 5 Stunden reine Reitzeit in Anspruch genommen. Das Wetter war gut, im Hochsommer kann es aber insbesondere nahe dem Neusiedlersee recht lästig sein, was Mücken und Gelsen betrifft... :-)

    Schließen

    Mehr lesen auf Deutsch

Reiten gewesen? Bericht schreiben!

Erzählen Sie anderen vom Reiten in dieser Region. Was haben Sie erlebt?

Bericht schreiben!

Dies ist die vollständige Liste von Reiterhöfen, Reitschulen und Pferdeställen, die wir in dieser Region haben. Wenn Ihr Reitstall hier noch nicht vorhanden ist und Sie einen Reitstall anlegen wollen, können Sie das hier tun. Diese Möglichkeit ist natürlich nur dann gegeben, wenn Sie nicht bereits als Benutzer eingeloggt sind. Die Registrierung als Reitstall und die Listung auf dieser Seite kostet weder eine Einschreibgebühr noch einen laufenden Betrag. Reitställe auf ride77.com können eine Reihe von Informationen veröffentlichen, dazu gehören unter anderem ein Bilderalbum, Landkarten für die lokale Suche und andere Informationen, die für unsere Benutzer relevant sind.